Schubert in Gastein

13. September - 16. September 2018

Ein Festival mit der Camerata Salzburg

Von 10. bis 13. September erwacht Franz Schubert bereits zum dritten Mal im romantischen Bad Gastein zum Leben. Bei ?Schubert in Gastein? 2015 streift die Camerata Salzburg unter dem Motto ?Wandern? durch die poetischen Regionen von Schuberts Musik. Eröffnet wird das Kulturfestival mit einer großen Premiere: Louis Langrée, Chefdirigent der Camerata Salzburg, wird das Orchester durch Werke von Schubert und Strauss führen. An den weiteren Tagen werden unter anderem Bernarda Fink, Aleksandra Zamojska, Wolfgang Klinser, Stefano Guarino, Gregory Ahss, Alexander Melnikov, Anthony Spiri und Daniel Keberle zu hören sein.

(Selbstdarstellung Schubert in Gastein)




Bilderstrecke Schubert in Gastein

Sommerfrische Europe Foyer Sepia Mann am Flügel Gesangssolo

Klicken Sie auf ein Bild, um die Fotostrecke zu starten (4 Bilder).




Weiterführende Informationen:




Social Networks


Twitter Facebook studiVZ meinVZ schülerVZ  MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg