Festspiele Mecklenburg-Vorpommern vergeben Nachwuchspreise

Auszeichnungen gehen an Nika Goric, Carlos Ferreira und das Duo Ridout/Dupree


Schwerin, 04.11.2021. Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern hat die Träger seiner diesjährigen Nachwuchspreise bekannt gegeben. Ausgezeichnet werden Musiker, die in diesem Jahr im Rahmen der Reihe "Junge Elite" beim Festival aufgetreten sind. Der mit 5.000 Euro dotierte Solistenpreis geht an den portugiesischen Klarinettisten Carlos Ferreira, der ebenfalls mit 5.000 Euro dotierte Publikumspreis wird der slowenischen Sopranistin Nika Goric zugesprochen. Der Ensemblepreis über 10.000 Euro geht an das Duo aus dem britischen Bratscher Timothy Ridout und dem deutschen Pianisten Frank Dupree. "In diesem so besonderen Jahr haben sie alle uns mit ihren Auftritten begeistert und ein Zeichen für die Zukunft von Live-Konzerten und jungen Künstlern gesetzt", so Intendantin Ursula Haselböck. Alle Preise sollen im Rahmen eines Konzertwochenendes während der Festspiele im September 2022 vergeben werden.

Quelle: klassik.com




Social Networks


Twitter Facebook studiVZ meinVZ schülerVZ  MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg