Beethovenfest Bonn veröffentlicht Bilanz

12.200 Besucher bei 53 Veranstaltungen


Bonn, 13.09.2021. Das Beethoven-Fest Bonn hat seine diesjährige Ausgabe eigenen Angaben zufolge mit einer positiven Bilanz beendet. Bei den 53 Veranstaltungen wurden unter dem Motto „Auferstehn, ja auferstehn“ 12.200 Besucher empfangen. 24 Konzerte waren ausverkauft. Insgesamt lag die Auslastung bei 84 Prozent, 70 Prozent der Veranstaltungen wiesen eine Auslastung von mindestens 80 Prozent auf, so die Meldung des Festivals. Zusätzlich wurden 22 Konzerte mit freiem Eintritt angeboten, zu denen mehr als 1.500 Gäste kamen. Die vergangenen drei Festwochen markierten die letzte Saison von Intendantin Nike Wagner. Im November gibt sie ihren Posten an Steven Walter ab.

Im Vorjahr war das Festival wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden, die Konzerte konnten jedoch 2021 nachgeholt werden. Dies war unter anderem möglich durch die Verlängerung der Förderzeiträume der Beethoven-Jubiläums-Gesellschaft BTHVN2020 und weiterer Partner.

Quelle: klassik.com




Social Networks


Twitter Facebook studiVZ meinVZ schülerVZ  MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg