Covid-19: Verbier Festival schickt Musiker in Isolation

Mehrere Musiker in Quarantäne


Verbier, 14.07.2021. Im Orchester des Verbier Festivals sind mehrere Corona-Fälle aufgetreten. Medienberichten zufolge wurden In den letzten Tagen mindestens neun Musiker in Isolation geschickt nachdem sie positiv auf das Virus getestet worden waren. In Folge der Erkrankungen musste das Orchester nun sein Programm für das Eröffnungskonzert mit Valery Gergiev Ende dieser Woche anpassen, anstelle des großen Orchesters wird nun ein Kammerorchester spielen. Nach zehn Tagen dürfen die Erkrankten zurückkehren, werden sie zweimal negativ getestet, könnten sie wieder mitwirken.

Das Festival findet in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Regelungen für Veranstaltungen im Freien ohne wesentliche Corona-Einschränkungen statt.

Quelle: klassik.com




Social Networks


Twitter Facebook studiVZ meinVZ schülerVZ  MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg