Usedomer Musikfestival 2019 zieht Bilanz

26. Ausgabe des Musikfestival mit 14.800 Besuchern


Seebad Heringsdorf, 14.10.2019. Das Usedomer Musikfestival hat nach Ende seiner 26. Ausgabe Bilanz gezogen: 2019 besuchten demnach rund 14.800 Besucher die 40 Konzerte, von denen drei Viertel ausverkauft waren. Das diesjährige Schwerpunktland war erstmals Deutschland. Die Veranstaltungen fanden sowohl auf dem deutschen als auch auf dem polnischen Teil der Insel statt.

Zu den Höhepunkten zählten die 25-jährigen Jubiläen der Young Concert Artists New York auf der Insel sowie des Musikfestivals im polnischen Swinoujscie. Hinzu kam das Abschlusskonzert im Seebad Ahlbeck mit den Berlin Comedian Harmonists. Weitere Gäste waren Ute Lemper, das Baltic Sea Philharmonic mit Kristjan Järvi und Simone Dinnerstein und das NDR Sinfonieorchester mit Pablo Heras-Casado und Matthias Goerne. Über den Schwerpunktbereich hinaus stand insbesondere der Komponist Carl Loewe im Fokus. Darüber hinaus wurde der Usedomer Musikpreis der Oscar und Vera Ritter Stiftung verliehen, in diesem Jahr an Hornisten Tillmann Höfs (klassik.com berichtete).

Intendant Thomas Hummel bezeichnete das Usedomer Musikfestival als Veranstaltungsreihe, bei der es "um Völkerverständigung über Ländergrenzen hinweg" sowie Gastfreundschaft ginge. Auch 2019 sei dieser Vorsatz eingehalten worden, besonders sei den Zuschauern "Deutschland als Land des Meeres" nahegebracht worden.

Das Usedomer Musikfestival findet jährlich an mehreren Spielorten auf der Insel Usedom und in der Stadt Wolgast statt. Veranstalter ist der "Förderverein Usedomer Musikfreunde". Das Festival basiert auf der Idee eines Usedomer Hoteliers, der auf der Insel "Opernfestspiele" veranstalten wollte und sich im Jahr 1993 den Opernsänger Reymond Urbanski nach Usedom holte. Ein Jahr später kam Thomas Hummel dazu. Mit Kurt Masur als Schirmherr fand die erste Veranstaltungsreihe im Sommer 1994 statt. Das Usedomer Musikfestival ist Mitglied der European Festivals Association. 2020 findet das Festival wieder von Mitte September bis Anfang Oktober statt, ein Schwerpunktland wurde noch nicht bekanntgegeben.

Quelle: klassik.com




Social Networks


Twitter Facebook studiVZ meinVZ schülerVZ  MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg