Rheingau Musik Festival: Flötist Stathis Karapanos mit Förderpreis ausgezeichnet

Auszeichnung ist mit 15.000 Euro dotiert


Oestrich-Winkel, 31.07.2019. Im Schloss Johannisberg ist der diesjährige Förderpreis des Rheingau Musik Festivals verliehen worden. Die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung wurde im Rahmen eines Preisträgerkonzerts an den griechischen Flötisten Stathis Karapanos überreicht. "Stathis Karapanos schöpft aus einem Fundus tiefer und souveräner Musikalität. In seinem Spiel deutet er die Musik bis ins kleinste Detail aus, was zutiefst berührend ist.", so die Begründung der Findungskommission. Auch wurde seine überaus facettenreiche Tonqualität gelobt, mit der er seine Leidenschaft direkt auf das Publikum übertrage.

Stathis Karapanos wurde 1996 in Griechenland geboren. Im Alter von fünf Jahren beschloss er, Flötist zu werden. Seine Eltern unterstützten sein Vorhaben und ließen ihren Sohn Unterricht nehmen. Unter anderem lernte Karapanos am Athener Konservatorium, später studierte er an der Hochschule für Musik Karlsruhe und machte seinen Bachelor-Abschluss. Zurzeit studiert Karapanos am Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse in Paris. Karapanos trat bereits mit dem Greek National Youth Orchestra und dem Athens State Symphony Orchestra auf. Mit Christoph Eschenbach tritt er als Kammermusiker in Erscheinung.

Der Förderpreis des Rheingau Musik Festivals wird seit 2009 jährlich vergeben. Ziel ist die finanzielle Unterstützung von besonderen Talenten, um ihnen den Weg zu einer internationalen Karriere zu erleichtern. Die Jury des Förderpreises setzte sich in diesem Jahr zusammen aus Christoph Eschenbach, Michael Herrmann, Dr. Heinz-Georg Sundermann und Mitarbeitern des Rheingau Musik Festivals. Frühere Preisträger waren u.a. Leticia Moreno, Denis Kozhukhin, Christopher Park, Iskandar Widjaja, Vestard Shimkus und Pablo Ferrández.

Quelle: klassik.com




Social Networks


Twitter Facebook studiVZ meinVZ schülerVZ  MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg